Raum für Initiativen und bürgerliches Engagement in Oberhausen.

kommt rein, macht mit!

Anna28 ( Annabergstraße 28 ) liegt mitten im Marienviertel, nicht unweit vom Stadttheater und dem Kleinkunsttempel Ebertbad.
Auch die Internationalen Kurzfilmtage haben nur wenige Meter entfernt ihr Domizil.
Der John-Lennon-Platz ist in direkter Nachbarschaft.

Anna28 wird von der Wählergemeinschaft Bürgerliste Oberhausen betrieben und soll das Engagement für die Stadt Oberhausen fördern. Menschen und Initiativen, die Anna28 nutzen möchten, können und sollen dies auch ohne eine direkte Bindung an die Wählergemeinschaft umsetzen.
Der Raum soll der Bürgerschaft zum Diskutieren, zum kreativen Werkeln, für Ideenworkshops oder zur Beratung über ein Bürgerbegehren zur Verfügung stehen. Von Anna28 können so Impulse für eine bürgernahe und bürgerfreundliche Entwicklung von Oberhausen ausgehen.